2. IMUG e.V. Thementag: Mediation und soziale Gesundheit

Das zustimmende Feedback zu unserem 1. Thementag: Mediation und Demenz, hat uns beflügelt, weitere Themen und Schulungen anzubieten. Am 13. März 2021 bieten wir wieder eine Ganztagsfortbildung an. Diesmal mit dem Thema: Mediation und soziale Gesundheit.   Zum Hintergrund: Die WHO definiert Gesundheit als Wohlbefinden bezogen auf körperliche, seelische und soziale Befindlichkeit. Soziale Störungen als…

IMUG e.V. Thementag „Mediation und Demenz“ – Nachlese und Neues für 2021

         THEMENTAG MEDIATION und DEMENZ Krankheitsbilder – Kommunikation – Konfliktklärung Kompetenz & Selbstvertrauen im Umgang mit Demenz     NACHLESE und NEUIGKEITEN für 2021 Ein hochspannender Themen-Tag zu „Mediation und Demenz“ am 14. November! Unser Respekt gilt allen Teilnehmenden, die sich einen ganzen Samstag lang so engagiert mit diesem anspruchsvollen Thema auseinandergesetzt haben – und…

Pressemitteilung

Gemeinsame Pressemitteilung – Bundesverband Beschwerdemanagement  für Gesundheitseinrichtungen e.V. – Bundesverband der Patientenfürsprechenden in Krankenhäusern e.V. – Initiative Mediation und Gesundheit e.V. (Pressemitteilung)   Forderung von BBfG, BPiK und imug: Krankheitsbehandlung muss soziale Aspekte berücksichtigen   Nicht nur körperliche oder seelische Faktoren gehören zum Krankheitsgeschehen, sondern auch soziale. Daher fordern Beschwerdemanager und Patientenfürsprecher gemeinsam mit der…

Persönliche Gesundheitskonzepte – ein Interview mit Dr. Heinz Pilartz

  Die Deutsche Stiftung Mediation hat ein Interview mit dem IMUG e.V. Gründer Dr. Heinz Pilartz geführt Hier der Text der Stiftung mit Link zum Interview auf YouTube: Inwiefern beeinflussen unsere unterschiedlichen Konzepte von Gesundheit und Krankheit unseren Umgang miteinander in der Corona-Pandemie? Wie kommt es zu privaten und gesellschaftlichen Konflikten in der Pandemie? Und…

IMUG e.V. engagiert sich ehrenamtlich für Sie

IMUG e.V. engagiert sich ehrenamtlich Initiative für Mediation und Gesundheit IMUG e.V.   Ein Gedanke vorab Verschlossene Türen bedeuten Isolierung und Ferne, wo eigentlich Nähe und Wärme gebraucht wird. Die Einschränkung von persönlicher Autonomie und Freiraum kann hilflos und fassungslos machen. Wir unterstützen Familien, Erkrankte und Angehörige dabei, aktuelle Konflikte anzusprechen, persönliche Bedürfnisse offen zu…